+49 4842 90196 24

0172 8055999
  • w-facebook

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

© 2019 by Friesengestüt Nordstrand.

Friesenpferde- Nothilfe e.V.

 

Seit über fünfunddreißig Jahren haben wir uns den Friesenpferden verpflichtet.
Das betrifft nicht nur die annähernde artgerechte Haltung und Zucht, sondern auch die vielen Friesen, die ein weniger schönes Schicksal haben:
Sie kommen zum Beispiel aus Pferdekliniken, deren Besitzer die OP- Kosten nicht bezahlen können oder müssen schweren Herzens aus den verschiedensten Gründen abgegeben werden.

Ob pflegebedürftiger Friese oder auch Rentner, wir haben für sie auf unserem Gestüt ein ganz besonderes Herz und den nötigen Platz, um diesen Fellnasen ein lebenswertes und schönes Leben zu ermöglichen.

 

Unsere Arbeitsweise

 

Mittlerweile haben wir einen umfangreichen Erfahrungsschatz gesammelt um medizinische und homöopathische Hilfe anzubieten.

Große Erfolge, in nur kurzer Zeit, erfuhren wir bei bestimmten Allergien und Atemwegserkrankungen mit Hilfe der frischen Seeluft.

Das gleiche gilt natürlich auch für Asthmatiker.
Selbst ein Vollbad in der Nordsee ergab oft ein Stillstand bestimmter Arten von Exemen. Die salz- und jodhaltige Nordseeluft verhalf nicht nur den Fellnasen, sondern auch so manchem Reiter, zu einer Linderung. Nur, wenn die grundsätzliche  Fütterung des Pferdes das Sommerekzem berücksichtigt, kann eine Behandlung und Therapie des Sommerekzems erfolgreich verlaufen. Hierbei spielen die Proteine und auch die Mineralien eine ganz große Rolle. Diesen Bereich werden wir für die Zukunft noch weiter ausbauen.

 

Allerdings gibt es auch die konsquente Entscheidung, in Zusammenarbeit mit den Tierärzten, eine Erlösung herbei zuführen, wenn sich ein Tier vor Schmerzen quält. Freud und Leid liegen daher so oft aneinander, die geliebte Fellnase über die Regenbogenbrück zu begleiten. Auch dabei begleiten wir sowohl Tier als auch den Menschen.

 

Durch die direkte Nähe zur Nordsee und durch die Außenlage des Gestütes weht auf den Weiden immer ein Lüftchen, so dass die Pferde wenig von Mücken, Bremsen oder anderen lästigen Insekten genervt werden. Dies ist auch für Ekzemer von großem Vorteil. Auf alle Fälle gebraucht braucht man viel Zeit und auch  Geduld, denn Hautkrankheiten sind oft langwierig und Allergien begleiten das Pferd meist lebenslang

 

Zu diesem Thema möchten wir keinen Anspruch auf Perfektion, Vollständigkeit oder Wirkung geltend machen. Es ist ein Angebot zu helfen, jenseits kommerziellem Interesse und nur auf Liebe zum Friesenpferd begründet.

 

 

Allergien und Atemwegserkrankungen

 

 

 

Angefangen  hat unsere Pferdekureinrichtung damit, dass unsere Urlaubsgäste ihr damals schwer lungenkrankes Friesenpferd mit zu uns auf des Gestüt brachten. Dieses Pferd verbrachte dann einen länger als geplanten Urlaub bei uns auf dem Gestüt als wir bemerkten, welche positive Entwicklung die Krankengeschichte des Friesens machte

 

Zuerst verschlimmerte sich die Situation dramatisch und er musste auch tierärztlich weiter betreut werden. Aber nach ca 2 Wochen löste sich plötzlich der Schleim und er konnte viel besser abhusten. Nach und nach stabilisierte sich sein Zustand und er lebte richtig wieder auf und ist später ohne Husten und Atemnot wieder nach Hause gefahren.

Daraufhin haben wir uns verstärkt mit dem Thema Athemwegserkrankungen bei Pferden beschäftigt und dann auch immer öfter solche kranken Pferde bei uns aufgenommen und freuen uns immer wieder, wenn wir den Pferden und natürlich damit auch ihren Besitzern helfen können.

 

Die positive Wirkung von salzhaltiger Nordseeluft

 

Unsere salzhaltige Seeluft (Reizklima der Nordsee)  löst den Schleim in den Atemwegen und sorgt so für besseres Durchatmen. Zudem kann die feuchte Salzluft wirksam Infekten vorbeugen, weil sie die Schleimhaut in den Atemwegen feucht hält und dadurch die Selbstreinigung unterstützt: Die eingeatmeten Viren und Bakterien bleiben im feuchten Schutzfilm haften und werden durch regelmäßige Bewegungen der kleinen Flimmerhärchen, die sich an der Oberfläche der Atemwegsschleimhaut befinden, beständig wieder in Richtung Rachen abtransportiert.

 

Natürlich haben wir nicht nur lungenkranke Pferde bei uns in Kur, sondern haben auch bei Exzemern gute Erfahrungen gemacht. Dies führen wir darauf zurück, dass  hier direkt am Deich die Marschlandschaft wenig bewachsen ist und somit weniger Insekten vorhanden sind. Außerdem werden diese durch unseren ständig vorhandenen Wind in ihrer Ausbreitung gehindert.

 

Die Pferde kommen zur Ruhe und schon vorhandene Wunden können besser ausheilen. Auch Pferde mit Problemen am Bewegungsapparat sind hier auf unseren steinfreien Marschweiden gut aufgehoben und können auch ohne Eisen zurecht kommen. Nutzen Sie unsere direkt an der Nordsee gelegenen Weiden, um Ihren Ekzemer einen angenehmen, stressfreien Sommer verbringen zu lassen. Im Herbst nehmen Sie ein ausgeglichenes, zufriedenes Pferd mit nach Hause.

 

 

 

Der alternde Friese

 

Wir erleben es sehr häufig, dass man ohne mit den Eigentümern zu sprechen, die Behörden alarmiert. In zutreffenden Fällen gehen wir diesen Weg ebenfalls. Allerdings ist es völlig normal, dass ein Friese mit zunehmenden Alter abmagern wird. Eine Entscheidung ihn einzuschläfern, oder ihn als geachteten Rentner zu behalten, wird vom Eigentümer mit dem Tierarzt zusammen getroffen (Tierschutzgesetz).
Wir haben große Achtung vor den Eigentümern, die ihren Friesen alt werden lassen, ihn so zu lassen, wie es die Natur halt will. In vielen Fällen wird die geliebte Fellnase über 35 Jahre alt. Alt werden lassen ist daher mit viel Respekt zu betrachten, nicht nur unter wirtschaftlichen Aspekten.
Die untenstehende Auflistung zeigt hier die Relation zwischen den verschiedenen Lebensaltern des Menschen und der Friesen – diese soll nur als ungefähre Angabe dienen und darf natürlich nicht als exakte Umrechnung gesehen werden!

 
        Lebensalter Mensch      Lebensalter Friese
                20 Jahre                      5 Jahre
                40 Jahre                    10 Jahre
                50 Jahre                    15 Jahre
                60 Jahre                    20 Jahre
                70 Jahre                    25 Jahre
                80 Jahre                    30 Jahre
                90 Jahre                    35 Jahre

 

 

Fallbeispiele

 

Aus unserer  Praxis möchten wir hier einige Fälle beschreiben. Die Friesen stammen auch aus der eigenen Haltung sowie  von anderen Friesenbesitzern. Für weitere Infos, von Fällen und deren Lösungen, sind wir sehr dankbar. Wir freuen uns über jede E- Mail, gerne auch mit Bildmaterial.

 

Wir sind uns bewusst, das wir hier sicherlich die eine oder andere umstrittene Information weitergeben. Aber wir gehen diesen entschlossenen Weg!

 

An dieser Stelle werden  werden wir als Erfahrungsaustauschvon den vielen Fällen berichten, die wir in all den Jahren begleitet haben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

...und wenn Sie uns unterstützen möchten, klicken Sie bitte hier!.